Tagung Umweltverträglichkeit von Naturgipsabbau
Am 08.10.2021 laden wir zu einem transparenten Diskussionsprozess über die Umweltverträglichkeit der Gipsgewinnung in Deutschland ein
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative noch bis zum 30.09.2021 unterstützen
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Fridays For Future am 26. Juli in Cottbus
Freitag, 26. Juli 2019, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Aufrufe : 502

„Die Lausitz kann mehr als Braunkohle!“ unter diesem Motto demonstrieren Fridays for Future-Aktivisten aus Berlin und Brandenburg am Freitag, den 26. Juli in Cottbus. „Der Klimawandel kennt keine Ferien“ betonen die Organisator*innen. Die Demonstration beginnt um 13 Uhr vor der Lutherkirche in der Nähe des Hauptbahnhofs. Von dort laufen die Teilnehmer*innen zum LEAG-Hauptgebäude, das sie mit einer Rote Linie-Aktion umstellen wollen. Im Strombad soll der Streik bei einem Picknick ausklingen.

Mit Luisa Neubauer hat bereits ein prominentes Gesicht der Fridays For Future-Bewegung ihre Teilnahme angekündigt. Jede*r ist herzlich eingeladen, an der Aktion teilzunehmen. Während der Sommerferien findet jede Woche in einer anderen brandenburgischen Stadt eine Fridays-for-future-Demonstration statt.

Weitere Informationen:

www.fridaysforfuture.de

www.facebook.com/FFF-Cottbus-818389785167105

Ort Treffpunkt: Hauptbahnhof Lutherkirche / Thiemstraße, Cottbus

Termine

Online-Seminarreihe: Seenschutz durch Nährstoffrückhalt in der Fläche
19 Oktober 2021
14:30 - 17:15
Zoom
Der Endspurt für Europas Flüsse: Online-Veranstaltung
26 Oktober 2021
09:00 - 10:00
Online (Zoom)
Der kurze Herbst der Utopie 1989
11 November 2021
10:00 - 17:00
Haus der Demokratie, Robert-Havemann-Saal, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite