Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative noch bis zum 30.09.2021 unterstützen
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Flussfilmfest in Leipzig
Donnerstag, 30. September 2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Aufrufe : 79

Das Flussfilmfest kommt im September 2021 erstmals nach Leipzig, nach Stationen in München, Düsseldorf und Berlin. Wir präsentieren eine Dokumentation zum größten Staudammabrissprojekt der Welt am Elwha River an der US-Westküste sowie eine Auswahl von Kurzfilmen: Die Vjosa in Albanien und der Prypjat in Belarus treffen auf die Mulde bei Dessau und die Luppe in Leipzig.

Unser Anliegen: Inspiration und neue Einsichten, mit ernsthaften Diskussionen in einem ungezwungenen Format. Frei fließende und dynamische Flüsse gehören zu den artenreichsten Lebensräumen der Welt – und sind zugleich besonders stark von Zerstörung bedroht, durch Wasserkraftwerke und Staudämme, durch Wasserstraßenprojekte und Kanalisierung. Was macht das Wesen eines Flusses aus? Und was können wir gewinnen, wenn wir Flüssen (wieder) ihren Lauf lassen?

Als fachkundige Diskussionspartner sind das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ), der WWF Deutschland und der deutsche Kanuverband an Bord. Das Flussfilmfest ist eine Veranstaltungsreihe von flow : europe e.V. und Stiftung Living Rivers.

Ort UT Connewitz Wolfgang-Heinze-Str. 12a Leipzig

Termine

Ökomarkt am Kollwitzplatz
21 Oktober 2021
12:00 - 18:00
Kollwitzplatz
RepairCafé (Dresden und) Freital
21 Oktober 2021
17:00 - 20:00
Online
Der Endspurt für Europas Flüsse: Online-Veranstaltung
26 Oktober 2021
09:00 - 10:00
Online (Zoom)
Ökomarkt am Kollwitzplatz
28 Oktober 2021
12:00 - 18:00
Kollwitzplatz

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite