Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Wasser
Europas letzte wilde Flüsse retten!
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Ernte der Streuobstwiesen
Samstag, 02. Oktober 2021, 10:00 Uhr
Bis Sonntag, 03. Oktober 2021
Aufrufe : 287
Kontakt Grüne Liga Kohrener Land e.V.

Hallo Freund*innen der Kohrener Streuobstwiesen,

 

der Sommerurlaub mag vielleicht verregnet gewesen sein, doch für die

Apfelbäume im Kohrener Land war dieses Jahr sicher eine Erholung von den

strapaziösen Trockenperioden der letzten Jahre. Die Streuobstwiesen

stehen in Saft und Kraft und am 2. und 3. Oktober 2021 ist Zeit für

die jährliche Ernte.

 

Wir – der GRÜNE LIGA Kohrener Land e. V. – sind eine kleine Gruppe, die

sich im Kohrener Land um den Erhalt und die Pflege von Streuobstwiesen

bemüht, ein altes Pfarrhaus in Schuss hält und außerdem noch die

hiesigen Rauchschwalben schützt.

 

Die Apfelernte und den Vertrieb des Saftes gibt es bereits seit

mehreren Jahren und wird für immer mehr Menschen zu einer Art

Pflichtprogramm zum Herbstbeginn.

 

Praktisches:

 

  * Zur Stärkung beim Ernteeinsatz besorgen wir Brot, Saft, Wasser,

    Kaffee und Tee. Bitte bringt "coronakonforme" Beigaben wie

    Aufstriche, Kuchen oder andere kulinarische Köstlichkeiten mit.

  * Tageweise Teilnahme ist möglich.

  * Helfende bekommen den gekelterten Apfelsaft zum Helfer*innenpreis.

  * Die Pandemie wird auch zur diesjährigen Ernte nicht vorbei sein,

    daher achtet auf AHA und kommt symptomfrei - je nach Situation

    müssen wir Kontakte dokumentieren

  * nach Anmeldung folgen weitere Infos

 

Treffpunkt am 2. und 3.10.2021, jeweils um 10 Uhr:

 

Grüne Liga Kohrener Land e.V., Rüdigsdorf, Rüdigsdorf 29, 04654 Frohburg

GPS: 51.00989603465029, 12.599241253312869

Plus Code: 2H5X+MP Frohburg

 

Anreise (aus Leipzig):

 

  * Mit Bahn bis Frohburg und mit dem Rad durch den Wald entlang der

    alten Bahnstrecke bis Kohren-Sahlis und weiter nach Rüdigsdorf (9km).

  * Mit der Bahn bis Geithain oder Altenburg und mit dem Bus bis Rüdigsdorf.

  * Mit dem Auto über A72 Richtung Chemnitz, Abfahrt Geithain, über Roda

    und Kohren-Sahlis nach Rüdigsdorf. Parkplatz in der Dorfeinfahrt

    rechts (gegenüber Schwind-Pavillon).

 

Wir zählen auf euren Einsatz und versprechen Euch ein

gemeinschaftliches, ausgelassenes, naturnahes, bewegtes und vielleicht

bewegendes Wochenende!

 

Also meldet euch bald an, spätestens bis zum 28.09.2021:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort Rüdigsdorf

Termine

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite