Wohnen
Neue Datenbank zu Wohnberatungs-, Vermittlungs- und Förderangeboten online
UNverkäuflich!
Dieser Wald ist der Kohlegrube im Weg
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Wasser
Europas letzte wilde Flüsse retten!
#MenschenrechtvorBergrecht
Online-Petition für ein besseres Bergrecht
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!

Heu(a)hoj-Camp - deutsch-tschechisches Wiesencamp am 5. bis 9. Juli

230602 heuhoj 2020 2.jpgUm die Wiesen im Osterzgebirge in voller Blütenpracht zu sehen und die Artenvielfalt zu erhalten, benötigen diese Biotope jährliche Pflege. Mach mit und genieße 4 vollgepackte Tage in der Natur mit Kultur und (Nachbar-)Sprache im Osterzgebirge: Lass die Muskeln spielen bei Wiesenpflege, die Lachmuskeln tanzen beim Singen am Lagerfeuer, entdecke leckere böhmische Küche, erlebe ein Nachbarschaftsfest an der Grenze und vieles mehr!

2 Tage auf blühenden Bergwiesen und Nasswiesen im Schutzgebiet »Schwarze Wiese«, mit Sensen oder Motorsense auf der Wiese und mit der Handsäge bei der Steinrückenpflege, mit Gabel und Rechen bei der Mahdberäumung
2 Tage Geschichte der Grenzregion erkunden - wir reisen durch die Landschaft und suchen Spuren menschlicher Lebenswege z.B. in Graupen, Altenberg und Vorderzinnwald.

Am letzten Camptag organisieren wir gemeinsam das deutsch-tschechische Nachbarschaftsfest in Böhmisch-Zinnwald. Das Camp ist offen für alle (18+), die Spaß am Draußensein und an deutsch-tschechisch Begegnungen haben. Sprachkenntnisse sind keine Teilnahmevoraussetzung, Hände, Füße, Offenheit und Dolmetscher werden für die Verständigung sorgen.

Dein Beitrag zu den Kosten für Verpflegung, Unterkunft sowie Leitung liegt bei 50 Euro. Reisekosten + Unkostenbeitrag für sonstige Verpflegung müssen selbst getragen werden. Anmeldung per Online-Anmeldeformular unter www.heuhoj.de . Unterkunft: Berghütte »U Nováčka«, Zadní Telnice (CZ), 4- bis 6-Bett-Zimmer

Termine

Ein Einblick in die Gewässerkartierung am Beispiel der Erpe
24 April 2024
13:30 - 16:00
Von Tesla lernen? Planung zwischen Beschleunigung und Beteiligung – Konferenz
24 April 2024
14:00 - 17:00
RepairCafe Tharandt
24 April 2024
17:00 - 19:00
Ökomarkt am Kollwitzplatz
25 April 2024
12:00 - 19:00
Kollwitzplatz, Prenzlauer Berg, Berlin

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Themen & Projekte Weiteres Vorfahrt für Umwelt – und Naturschutz: Das war das 28. UMWELTFESTIVAL des GRÜNE LIGA Berlin e.V. am Brandenburger Tor