Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFeste
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative gestartet

Unsere archivierten Beiträge

Am 23. August an der Menschenkette gegen Braunkohle teilnehmen!

Die GRÜNE LIGA Berlin ruft gemeinsam mit der Initiative „Anti-Kohle-Kette“ auf, mit einer grenzüberschreitenden Menschenkette zwischen den Dörfern Kerkwitz in Deutschland und Grabice in Polen ein Zeichen gegen Kohleabbau in der Lausitz zu setzen. Hier soll eine riesige Kohlengrube entstehen.

Die GRÜNE LIGA Berlin ruft gemeinsam mit der Initiative „Anti-Kohle-Kette“ auf, mit einer grenzüberschreitenden Menschenkette zwischen den Dörfern Kerkwitz in Deutschland und Grabice in Polen ein Zeichen gegen Kohleabbau in der Lausitz zu setzen. Hier soll eine riesige Kohlengrube entstehen.

Die Kohlekonzerne, allen voran Vattenfall und die polnische PGE, wollen ihre Kohlekraftwerke weiter mit schmutziger Braunkohle versorgen und gefährden klar die Klimaziele Europas. Dramatisch auch die ökologischen Folgen für Flüsse und Seen: sie versauern und verockern.

In Brandenburg und Sachsen stehen Landtagswahlen, in Polen Kommunalwahlen in Polen sowie in Schweden (Herkunft des Konzernes Vattenfall) die Reichstagswahl an. Also der richtige Zeitpunkt die Ablehnung von Kohlebergwerken kund zu tun!

Die GRÜNE LIGA Berlin hat eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingerichtet, beachten Sie bitte außerdem die Arbeit der GRÜNEN LIGA Bundeskontaktstelle Braunkohle unter Leitung von René Schuster (Tel. 0151/14 42 04 87).

Bustickets sind bei Janine Behrens und Jochen Mühlbauer von der GRÜNEN LIGA Berlin (Tel. 030/44 33 910) erhältlich.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Internetseite der Aktion.

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Archiv Aktuell Pressemitteilung Camp und Radtour: Am Sonnabend Protestaktion am Kraftwerk Jänschwalde