Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFeste
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative gestartet

Unsere archivierten Beiträge

KLIMA-KINO: Dokumentarfilm "Zwischen Himmel und Eis"

Ab dem 26. November läuft der neue Dokumentarfilm "Zwischen Himmel und Eis" von Luc Jacquet in den Kinos an. Er begleitet die vergangenen Forschungsreisen Claude Lorius in die Antarktis, welcher als einer der Ersten vor dem Klimawandel warnte. Die Gewinner sind ermittelt.

Am 26. November 2015 kommt - pünktlich zur UN-Klimakonferenz in Paris – Luc Jacquets neuer Dokumentarfilm ZWISCHEN HIMMEL UND EIS in die Kinos. Dieses Mal nimmt der Oscar®-Preisträger seine Zuschauer mit in die faszinierende Welt der Antarktis. Der eindrucksvolle Dokumentarfilm ist gleichermaßen bildgewaltiges Naturerlebnis, spannendes Antarktisabenteuer und bewegendes Plädoyer für den Klimaschutz.

Inhalt des Films

Eisig, unnahbar und wunderschön – scheinbar endlos erstrecken sich die Schneelandschaften der Antarktis. Doch das Jahrtausende alte Eis hütet ein Geheimnis: Unzählige eingeschlossene Luftbläschen aus Urzeiten zeugen vom Klima vergangener Zeiten und seiner Veränderung durch den Menschen. Luc Jacquet blickt zurück auf die ersten Expeditionen des französischen Wissenschaftlers Claude Lorius, der bereits als junger Mann unter extremsten Bedingungen das Eis erforscht hat. Ihm gelang es, die Klimageschichte unseres Planeten bis 800.000 Jahre zurückzuverfolgen und eine bittere Wahrheit aufzudecken.

Mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmen und spektakulärem Archivmaterial erzählt Oscar®-Preisträger Luc Jacquet die abenteuerliche Geschichte des Polarforschers Claude Lorius, der sein Leben dem Eis gewidmet hat.

VERLOSUNG

Die GRÜNE LIGA verlost unter allen Teilnehmern mit der richtigen Lösung 3 x 2 Kinotickets plus Filmplakat.
Die Tickets können in vielen Kinos großer und mittelgroßer Städte Deutschlands eingelöst werden.

Versuche dich an der folgenden Quiz-Frage und sende eine kurze Antwort-Mail mit dem Lösungsbuchstaben unter dem Stichwort: Gewinnspiel "Zwischen Himmel und Eis", und vielleicht gehörst du zu den glücklichen Gewinnern.
Einsendeschluss ist der 12. Novermber 2015 (24 Uhr). Bitte den Namen und die eigene Mailadresse angeben sowie die vollständige Postadresse.

Frage: Wieviel Prozent der Gesamtfläche der Antarktis sind eisfrei?

(A) ca. 2%[nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp] (B) ca. 5%[nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp] (C) ca. 10%[nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp] (D) ca. 16 %

Die Gewinner werden bis zum 19. November per Mail benachrichtigt und erhalten im Anschluss die Gewinne zugesandt. Teilnahme ab 18 Jahren. Ihre Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel genutzt. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir danken der Entertainment Kombinat GmbH und weltkino für die freundliche Zusammenarbeit.

Gewonnen haben drei Teilnehmer aus Siegen, Quickborn und Berngau-Tyrolsberg.
Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und erhalten die Preise zugesandt.

Wir freuen uns mit den Gewinnern der Verlosung und wünschen viel Spaß bei der Filmvorführung !

Termine

Naturkundliche Wanderung zum geplanten Hochwasserdamm
11 Oktober 2020
10:45 - 14:45
Bushaltestelle Waldbärenburg, 01773 Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
"auf dem Weg nach Tzschelln" – Konzert auf dem Pfarrhof zu Schleife
17 Oktober 2020
18:00 - 22:00
Pfarrhof (Friedensstraße 68 in 02959 Schleife)
Vortrag "Libellen: Urzeit-Jäger an unseren Gewässern"
29 Oktober 2020
16:30 -
Grüne Liga Osterzgebirge, Große Wassergasse 9, 01744 Dippoldiswalde

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Archiv Aktuell Pressemitteilung KLIMA-KINO: Dokumentarfilm "Zwischen Himmel und Eis"