Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFeste
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative gestartet

Unsere archivierten Beiträge

Mitgliederversammlung der GRÜNEN LIGA e.V.

Am 19. März fand die Mitgliederversammlung der GRÜNEN LIGA statt. Ein wichtiger Termin, da alle Gremien neu gewählt worden sind. Die Ergebnisse, gibt es hier noch einmal zusammengefasst.

Am 19. März versammelten sich die Mitglieder der GRÜNEN LIGA im Robert-Havemann-Saal im Haus der Demokratie und Menschenrechte, um ihre jährliche Mitgliederversammlung abzuhalten. Die Versammlung begann mit einem Gastvortrag von Prof. Dr. Kai Niebert, Präsident des Deutschen Naturschutzrings.

Das diesjährige Treffen der Grünligistinnen und Grünligisten stand darüber hinaus ganz im Zeichen der zweijählich stattfindenden Wahlen. Die Gremien setzen sich nach der Wahl aus folgenden Personen zusammen: Der Bundesvorsitzende Dr. Torsten Ehrke, die Stellvertretende Bundesvorsitzende Grit Tetzel und die Bundesschatzmeisterin Yvonne Schulz wurden von der Mitgliederversammlung in ihren Ämtern bestätigt. Die Wahl der Bundessprecherratssitze gemäß § 13 (4) der Satzung erfolgte in zwei Durchgängen. Die Positionen werden numehr besetzt von: Michael Krieger, Anke Ortmann und Uwe Driest. In die Revisionskommission wurden Barbara Nitsche und Hans-Otto Träger gewählt. Zu Letzt wurde die Schiedskommission gewählt mit Dr. Michael Kreuzberg, Saskia Schiller und Florian Kreße.

Alle Regionalverbände der GRÜNEN LIGA erhielten erneut ihren Status als Regionalverband von den Mitgliedern zugesprochen, ebenso wurden die bestehenden Bundeskontaktstellen bestätigt.

Den Vortrag von Professor Doktor Kai Niebert können Sie hier downloaden:

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig