Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative noch bis zum 30.06.2021 unterstützen
Gesteinsabbau
Wir vernetzen Initiativen gegen den Raubbau an oberflächennahen Rohstoffen
Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
Jetzt Fördermitglied der GRÜNEN LIGA werden!

Unsere archivierten Beiträge

Ausschreibung zum Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN 2016 ist eröffnet

Zum zehnten Mal verleiht der Netzwerk21Kongress 2016 den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN. Die Bewerbungsfrist endet am 10. Juli.

Zum zehnten Mal verleiht der Netzwerk21Kongress 2016 den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN. Damit wird beispielhaftes Engagement für eine lebenswerte Zukunft ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Vorbildliche Initiativen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben und zum nachhaltigen Handeln ermuntern, erfahren Wertschätzung.

Die Auszeichnung findet im Rahmen des 10. Netzwerk21Kongresses statt, der am 27. und 28. Oktober in Dortmund stattfindet. Der bundesweite Kongress ist eine wichtige Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung lokaler Nachhaltigkeitsinitiativen und findet in diesem Jahr unter dem Motto "Globale Nachhaltigkeitsziele - von der UN ins Quartier" statt. Lokaler Partner vor Ort sind die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. (LAG 21 NRW), die Stadt Dortmund und das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis endet am 10. Juli 2016, ausgezeichnet werden Projekte und Engagement in den Kategorien

  • Initiativen
  • Unternehmen
  • Kommunen
  • Jugend
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung und Kommunikation
  • Internationale Partnerschaften


Der Preis ist insgesamt mit 14.000 € dotiert, würdigt die geleistete Arbeit und unterstützt die Fortsetzung der Vorhaben. Die feierliche Preisverleihung findet im Rahmen des 10. Netzwerk21Kongresses am 27. Oktober 2016 in Dortmund statt.

Bewerbungsverfahren und Auswahl
Die Bewerbung kann als Eigenbewerbung oder auf Vorschlag Dritter erfolgen und ist über das Onlineformular an das Konferenzbüro zu richten. Die online-Bewerbung und weitere Informationen finden Sie » hier

Ihre Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle der GRÜNEN LIGA Berlin ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Termine

Naturmarkt Tharandter Wald
15 Mai 2021
09:00 - 13:00
Naturmarktplatz - Pienner Str. 1, 01737 Tharandt
TrockenSteinMauer – eine Bauwoche
17 Mai 2021
16:00 - 14:00
Umweltbildungshaus Johannishöhe: Dresdner Straße 13a, Tharandt
Natur vor Ort – Was blüht in Tharandt?
18 Mai 2021
17:00 - 18:30
Naturmarktplatz - Pienner Str. 1, 01737 Tharandt
Ökomarkt am Kollwitzplatz
20 Mai 2021
08:00 - 19:00

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Archiv Aktuell Pressemitteilung Flussfilmfest – Großes Kino für wilde Flüsse