Braunkohle
Wir kämpfen für den rechtzeitigen Ausstieg und ein Verbot neuer Tagebaue
FlussFilmFest-Tour 2019
Acht Filmfeste für den Gewässerschutz (Shakawe, Botswana von W. Uys)
Bienen und Bauern retten!
Europäische Bürgerinitiative gestartet

Unsere archivierten Beiträge

Youth Rriver Action Camp in Berlin vom 6. bis 12. Juli in Berlin

Du bist interessiert an Wasserschutz? Oder bereits aktiv dabei? Dann mach mit beim Youth River Action Camp Berlin 2016 von GRÜNE LIGA e.V. und GETIDOS! Das Camp setzt sich zusammen aus einer Kombination von thematischen Inputs, Gruppenarbeiten, öffentlichen Diskussionen und mehr! Noch bis zum 30. Mai besteht die Möglichkeit sich zu bewerben.

Vom 6. bis 12. Juli findet in Berlin das "Youth River Action Camp" unter dem Motto "Sensing the City, Sensing Water 2016!" statt. Wie kannst du mitmachen? Werde aktiv für deinen Fluss, deinen See oder deine Küste! Als Hilfestellung empfehlen wir dir die „River Action Toolbox“. Es bietet dir freie Online-Module über Wasserschutz und was du dafür unternehmen kannst. Selbstverständlich kannst du dir auch einfach deine ganz eigene Aktion ausdenken. Wenn du damit fertig bist, kontaktierst du deinen nationalen Koordinator und kannst über deine Aktionen und Ideen berichten. Bewerbungsfrist ist der 30. Mai 2016. Im Anschluss wählt der Koordinator die Teilnehmer aus.

Updates gibt es bei Facebook, im Newsletter oder hier bei der GRÜNEN LIGA auf der Flussaktionen-Website.
Dem Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für das Camp in Deutschland könnt ihr hier eure Mail schreiben.

Den ausführlichen englischsprachigen Teilnahmeaufruf könnt ihr nachfolgend als PDF-Downloaden. In diesem Dokument findet ihr – auf der letzten Seite – auch die wichtigsten Kontaktadressen für euer Land.

Termine

"Ein sicherer Ort? Atommüll-Lager-Suche im Landkreis Potsdam-Mittelmark"
27 Februar 2020
19:00 - 21:00
Albert-Baur-Halle, Weitzgrunder Weg 1A 14806 Bad Belzig
Unser Boden im Klimawandel: Nährstoffversorgung und Wasserspeicher
05 März 2020
16:00 - 19:30
Umwelzbildungszentrum Kienbergpark, Gottfried-Funeck-Weg, 12683 Berlin-Biesdorf
Mitgliederversammlung der GRÜNEN LIGA
28 März 2020
10:00 - 18:00
Berlin
Waldspaziergang im Lausitzer Braunkohlerevier
19 April 2020
13:30 -

Hier Rundbrief abonnieren

alligatorgruenundbissig

Aktuelle Seite: Startseite Archiv Aktuell Pressemitteilung Wohin mit dem alten und schwermetallhaltigen Mobiltelefon